Beitrag in juristischer Fachzeitschrift "Computer & Recht"

Im November 2018 erschien in der juristischen Fachzeitschrift Computer & Recht (CR 2018, S. 706) mit dem Titel „Systematisierung des IT- Sicherheitsrechts - Ein Beitrag zu einem konstruktiven Strukturentwurf“ ein Aufsatz von dem secUnity - PI Herrn PD Dr. iur. Oliver Raabe, Herrn Martin Schallbruch, Deputy Director - ESMT Berlin, und der secUnity - Mitarbeiterin Anne Steinbrück.

Gegenstand war die Feststellung der Autoren, dass das bestehende IT-Sicherheitsrecht einer inkohärenten Regelungsstruktur unterliegt und der Bedarf besteht, dieses in eine Systematik zu überführen. Dabei gingen die Autoren den Schlüsselfragen der Modellierung der dem Recht unterworfenen Systeme, dem Risikobegriff und der Ermittlung des Stands der Technik als Strukturgegenstände eines Systems des IT-Sicherheitsrechts nach.