Roadmap

Ein zentrales Ziel von secUnity ist eine von der gesamten security community getragene Roadmap der IT-Sicherheitsforschung.

Nur eine gemeinsame Vision, die durch den intensiven Dialog in verschiedenen Formaten mit allen beteiligten Parteien entsteht, erlaubt der Community mittel- und langfristig innovative Forschungsfragen gemeinsam anzugehen und so mit einer Stimme zu sprechen.

Einen Anfang hat secunity 2016 mit dem Diskussionspapier "Zentrale Herausforderungen in der IT-Sicherheitsforschung" gemacht. Die identifizierten Herausforderungen werden in der entstehenden secUnity-Roadmap "Cybersecurity Research: Challenges and Course of Action" vertieft, ergänzt und um mögliche Lösungsskizzen erweitert. Dies stellt eine substantielle Erweiterung des Diskussionspapiers dar. Für beide Projekte konnte secUnity europaweit weitere Experten von Universitäten und aus der Industrie als Autoren gewinnen. Ab 6.2.19 wird die Roadmap hier online gestellt werden, nachdem sie am 5.2.19 offiziell in Brüssel vorgestellt werden wird.

IT-security Q&A

Als einen Mechanismus zur Identifizierung von Forschungsvorhaben, die innovativ und auch für die Anwendung relevant sind, bietet Ihnen unsere IT-security Q&A Plattform eine Möglichkeit für Anwender*innen konkrete Bedarfsfragen zu stellen, die dann von akademischer Seite beantwortet werden und zusätzlich zu originären Forschungsthemen in den Roadmap-Prozess einbezogen werden können.

Außerdem wird das secUnity-Team hier Fragen aus Veranstaltungen zur IT-Sicherheit präsentieren und beantworten. SecUnity unterstützt damit die Diskussion zwischen akademischer und industrieller Forschung zu aktuellen Forschungsthemen und bietet diese Plattform für den interdisziplinären Austausch.

Strategiepapiere IT-Sicherheit anderer Initiativen